Lunari.ch
loading...

SWISSADVENTURE

ZUSAMMENFASSUNG

Entdecken Sie die Abenteuer einer jungen Frau "Djane Falke" und ihre Begegnungen während ihrer Reise über den schwierigsten Wanderweg der Schweiz. Begleitet von ihrem Kameramann begaben sie sich auf den "Chemin des Cols Alpins", einen der schwierigsten und gefährlichsten Wanderwege der Schweiz.

Beschreibung der Route

Gesamtlänge : 610 km
Anzahl der Etappen : 34
Steigen: 37’500m
Abstammung: 37’700m
Technische Schwierigkeiten: Mittel (Bergpfade)
Körperliche Schwierigkeiten: Hart

Zeitplan

Wie lange wird das Team für diese Reise brauchen? Im Logbuch von David de Payerne über SchweizMobil heisst es: "600 km zurückgelegt in fünf Wochen, 6 Tage Pause, mit einigen Wanderungen (insbesondere Toûno und die Hütte von Moiry), 40'000 m positiv und ebenso viel negativ, 150 Liter Wasser verbraucht, 0 Blasen, in Zukunft schwerlich besser zu machen…".

Wetter

Werden die Wetterbedingungen für die Mannschaft gut sein ? Das wollen wir hoffen.

Springen

Wird die Mannschaft das Bungee-Springen, die rituelle Passage und die Tradition des Val d'Anniviers überleben ?